Professor Dr. Wolfgang Berger: Alles nur Verschwörungstheorien?

„Wichtig bin nicht ich, sondern das was ich zu sagen habe.“ Prof. Dr. Wolfgang Berger

Dieses Video sollte man sich wirklich anschauen, da es viele Fragen aufwirft. Achtung! Wer keine Ahnung hat, könnte Herrn Berger als Verschwörungstheoretiker sehen. Er erwähnt auch Dinge, die nicht irgendwo von den Mainstream-Medien berichtet wurden. Ich lade jedoch jeden ein, sich dieses Video anzuschauen. Ich verspreche, dass es nicht langweilig ist.
Zwei  Punkte habe ich selber recherchiert:

1. US-Präsident George W. Bush, sein damaliger Stellvertreter Richard Cheney, der damalige Verteidigungsminister Donald Rumsfeld sowie dessen Stellvertreter Alberto Gonzales wurden der Folter, grausamer, unmenschlicher und erniedrigender Behandlung sowie Kriegsverbrechen in Afghanistan, Irak und im Gefangenenlager Guantanamo Bay (Kuba) für schuldig befunden. http://www.ag-friedensforschung.de/regionen/USA/schuldig.html

2. Die Gründe für den Lybien-Krieg und den Sturz Gadaffis. Wenn man im Internet recherchiert, so sieht man, welche Motivation hinter diesem Krieg stand. Hier eine Seite, wo die Gründe für den Lybienkrieg kurz und bündig dargestellt sind. Es gibt jedoch noch viel mehr Internetseiten zu dem Thema. http://www.contra-magazin.com/2014/04/libyen-gruende-und-taktik-einen-krieg-vom-zaun-zu-brechen/

Ich kann nur jedem empfehlen bei interessanten Punkten selber im Internet zu recherchieren, ob diese Dinge stimmen. Es gibt heutzutage nicht ein paar kleine Dinge bei denen wir manipuliert werden, sondern man muss erkennen, dass bei allen Kriegen und Notwendigkeiten, die uns in Europa erklärt werden, die eigentlichen Ursachen anders sind. Wer wegschaut macht sich schuldig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *