Wie man Revolutionen organisiert und Staatsstreiche durchführt!

Revolutionen geschehen nicht zufällig, sondern sie werden geplant. In dieser Dokumentation des österreichischen Rundfunks wird eindeutig erläutert, wie der „arabische Frühling“ und andere Umstürze organisiert wurden, organisiert werden und auch in Zukunft geplant sind.

Man spricht hier gerne vom organisierten „government-change“.

Die Dokumentation ist aus dem Jahr 2011, doch sie ist absolut sehenswert. Die Unterstützung außerparlamentarischer Opposition wird als erstrebenswertes Ziel dargestellt und auch die Perspektive Umstürze in Weißrussland, der Ukraine oder Russland zu organisieren wird dargelegt. Daher sollte man sich das unbedingt anschauen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.