Zitat Mc Cain: „…you low-life-scum“ (Euthanasie-Jargon aus den USA)

Mc Cain spricht er ohne mit der Wimper zu zucken von „Low life scum“. Übersetzt: „minderwertiges-Leben-Abschaum“. „minderwertiges Leben“ war die Begründung für die Euthanasie der Nazis. Mehr Nazi-Jargon geht also nicht! Für mich ist das fast noch schlimmer als das mit den „subhumans“ (=Untermenschen) von denen Herr Janzenjuk auf seiner Homepage sprach.

In dem Video sieht man auch, dass Herr Mc Cain diese Aussage auch nicht bereut!

Mc Cain ist einer der wichtigsten Männer der Republikaner und war Präsidentschaftskandidat.

Die BILD-Zeitung zitierte heute Mc Cain wie folgt:

Gipfel des Vorwurfs: Appeasement-Politik (deutsch: „Beschwichtigung“). Der US-Senator verglich ihre Ablehnung von Waffenlieferungen an die Ukraine mit der fatalen internationalen Haltung gegenüber Hitler-Deutschland in den 30er-Jahren vor dem Zweiten Weltkrieg. Historiker glauben, dass die zu große Nachgiebigkeit Hitlers Aufstieg erst ermöglicht hatte. John McCain: „Wenn man sich die Haltung der deutschen Regierung anschaut, könnte man meinen, sie hat keine Ahnung oder es ist ihr egal, dass Menschen in der Ukraine abgeschlachtet werden.”

Hitlervergleiche sind immer nett.  Man kann Herrn Mc Cain jedoch beruhigen: Niemand will Appeasement. Dies kann man in dem Artikel der Bildzeitung auch sehen.

"Merkel: Keine territorialen Zugeständnisse über Kopf der Ukraine hinweg"

Man bleibt in der deutschen Politik auf der Linie, die endgültige Entscheidung über Krieg und Frieden den ukrainischen Oligarchen zu überlassen, weil jeder Stillstand der Waffen als (vorrübergehender) Verzicht auf Territorium ausgelegt werden kann von der ukrainischen Regierung. So versteckt man sich hinter der ukrainischen Regierung, die erstens Kriegstreiber sind und zweitens nur Krieg treiben können, weil der Westen das will und ihnen die nötigen Kredite gibt! Das meinte Putin wohl mit der Aussage, die ukrainische Armee sei eine US-Fremdenlegion, weil sie komplett über Kredite aus NATO-Staaten finanziert wird.

–> Vom Vorwurf des Appeasement muss man Merkel freisprechen!

Offizielle deutsche Friedensbemühungen dienen nur der eigenen Image-Propaganda an der (deutschen) Heimatfront!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.