Rolf Hochhuth sieht leider schwarz für den Frieden…

Rolf Hochhuth ist Autor und Dramaturg und hat das Buch Finis-Germania geschrieben. Er hat kaum noch Hoffnung für Europa und sieht den Krieg fast unvermeidlich kommen.

Er erinnert daran, dass Österreich von Stalin 1951 unter dem Versprechen der Neutralität aus der russischen Basatzung entlassen wurden. Dies will Frau von der Leyen nun rückgängig machen und durch die Verbindung von der EU mit der NATO ist Österreich ebenso wie Schweden auch offiziell nicht mehr richtig neutral.

Für ihn muss Deutschland raus aus der NATO, aber er ist der festen Überzeugung, es wird nicht gelingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.