Lis Fitz genießt die Meinugsfreiheit im SWR

Lisa Fitz beschreibt die Entwicklung der NATO und bedankt sich für die Meinungsfreiheit in diesem Land.

Zum Beispiel:

Wir wollten echt Frieden in die Welt tragen, aber das haben wir verkackt. (...) Die NATO ist mutiert. (...) Auch wenn alle Talksshows auf Atlantikkuschelkurs und Beschwichtigungsfernsehen machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *