Das falsche Leben

Professor Hans-Jpachim Maaz: Das falsche Leben. Ursachen und Folgen unserer normaopathischen Gesellschaft.

Herr Maaz beschreibt aus der Sicht eines Psychoanalytikers, was heute in der Kindererziehung und auch in der Gesellschaft aus seiner Sicher falsch läuft. Er mahnt an, dass es heute auch Mindrheitenmeinungen akzeptiert werden müssen, da sie wichtig für die Gesellschaft sind. Gleichzeitig erklärt er, wieso diese Minderheitenmeinungen es immer schwerer haben. Ein sehr empfehlenswerter Vortrag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *